Unterschied zu anderen Heizsystemen

Die klassischen Heizsysteme bestehen aus dem Heizkessel, dem Brauchwasserspeicher und dem Zubehör. Hier wird mit dem klassischen Prinzip der Speicher-Vorratsschaltung gearbeitet. Das heißt, dass der Brauchwasserspeicher immer als erstes mit Wärme versorgt wird und erst dann die Heizung.

Wird Energie (Wärme) für die Heizung oder den Speicher benötigt, springt der Heizkessel an und produziert diese Energie mit einem Energieträger (Öl , Gas etc.) und geht dann wieder aus. Dieser Vorgang läuft im Herbst und im Frühjahr 80- bis 150-mal pro Tag ab.

 
Reinhold Metzelaars / Essen Unterschiede
 

Die tecmode-Heizsysteme bestehen aus dem Heizkessel, Pufferspeicher und dem Zubehör. Das Gehirn der Heizung ist eine intelligente Multifunktionsreglung, die alle Heizkreise und Systemanbindungen aufeinander abstimmt. Bei diesem System wird das Wasser im Pufferspeicher einmalig erwärmt und durch die spezielle Mantelung des Speichers bleibt das Wasser hier sehr lange warm. Wird jetzt Energie (Wärme) für die tecmode-Heizung oder für Warmwasser benötigt, springt nicht der Heizkessel an, sondern es wird das gespeicherte, warme Wasser aus dem Pufferspeicher hierfür genutzt. Mit diesem System springt der Heizkessel im Herbst und im Frühjahr nur 8- bis 15-mal pro Tag an.

 
Reinhold Metzelaars / Essen Unterschiede
 

Fazit: Mit unserem Heizsystem sparen Sie jede Menge Energie und die Haltbarkeit des Kessels verlängert sich auch!

 

Quelle (Bilder):
© Alberto Masnovo – fotolia.com
© Suzanne Tucker – shutterstock.com
 

Netzwerke

Aktuelle Informationen

Folgen Sie uns auf Twitter!

QR-Code tecmode.de Reinhold Metzelaars | Essen

Statistik

Online1
Besucher3.595
Ladezeit (Sek.)0,051
Seiten besucht1
relaXits4.12/10
Update

Anschrift

Büro in Essen-Dellwig

Reinhold Metzelaars
- tecmode -
Weidenstraße 27
45357 Essen-Dellwig


0201 - 66 11 64
0201 - 66 32 86

    Bürozeiten
  • Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr
  • Notdienst 08:00 - 20:00 Uhr
  • Auch an Sonn- und Feiertagen
    0173 - 57 08 910
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an!
0201 - 66 11 64